Aktuelles:

 

 

 

05.12.2019:

Ein klarer Wintertag mit gefrorenem Klosterweiher. Doch niemand traute sich aufs Eis, eher an den Cegotisch.

16 Spielerinnen und Spieler kämpften munter an 4 Tischen. Die Sieger  heute waren Thomas (Tagesbester) 108, dicht gefolgt von Ossi 106, Otto 61 und Hubert 57.

Sensationen sind vom heutigen Spieltag keine zu vermelden. Auch die Jahrestabelle ist inzwischen so gefestigt, dass es dort wohl nur noch minimale Veränderungen bis zum Jahresende geben wird.

 

 

 

 

Die nächsten Termine:


 

 

Do. 12.12.2019: Zwischentermin, 14:20 im Seehaus

 

Do. 19.12.2019: Weihnachtscego im Seehaus

Bitte alle ein kleines unverpacktes Geschenk im Wert von max.

EUR 10,00 mitbringen. Alle Teilnehmer des Preisturniers dieses Tages dürfen sich dann an der Tombola bedienen. Anschließend dinieren wir gemeinsam.

Da an diesem Tag das Cegojahr auch schon zu Ende ist, werden wir den neuen Jahressieger mit der Übergabe des Wanderpokals gebührend ehren.

 

Auf geht`s, neues Jahr, neues Spiel, neues Glück!

Do. 02.01.2020: Zwischentermin, 14:20 im Seehaus,

Do. 09.01.2020: Haupttermin, 14:20 im Seehaus