Aktuelles:

 

 

12.09.2019:

Es gibt einiges zu berichten:

 

Da bisher alle Zwischentermine in diesem Jahr mit 5...10 Spieler/innen stattgefunden haben, machen wir ab sofort auch die Zwischentermine ohne Anmeldung.

Die Auswärtigen (Dornstetten, Durbach, Brigachtal usw.) können sich sicherheitshalber über die whats-app-Gruppe rückversichern, ob genügend Teilnehmer kommen.

Das ist erst mal als Versuch gedacht, wenn es Probleme gibt, kehren wir zum alten System zurück.

 

Dann wurden heute die 4 neu gekauften Kartensätze eingesetzt. Am Anfang kamen sich alle vor wie auf Glatteis. Das ist der Beweis dafür, dass diese Anschaffung höchst überfällig war. Nach 2 Stunden waren die Karten in der Handhabung super.

 

Allerdings machen neue Karten noch lange keine Cego-Punkte. Um die wurde an 4 Tischen hart gerungen.

Bernd machten mit 197 Punkten als Tagessieger deutlich, dass er seine Spitzenposition auf keinen Fall mehr abgeben will. Albrecht (111), Konrad (72), und Claudia (49) waren die anderen Tischsieger.

 

Zum ersten Mal in unserer Geschichte ersteigerte sich ein Spieler sagenhafte "2 Leere". Er konnte diese allerdings nicht in Pluspunkte umsetzen.

 

Es war wieder ein interessanter und unterhaltsamer Cego-Nachmittag.

 

 

Die nächsten Termine:


Do. 19.09.2019: Haupttermin im Seehaus, 14:20 Uhr

Do. 26.09.2019: Zwischentermin im Seehaus, 14:20 Uhr

Do. 03.10.2019: Tag der Deutschen Einheit, kein Cego

Do. 10.10.2019: Haupttermin im Seehaus, 14:20 Uhr

Do. 17.10.2019: Zwischentermin im Seehaus, 14:20 UhrDo. 24.10.2019: Haupttermin im Seehaus, 14:20 UhrDo. 31.10.2019: Haupttermin im Seehaus, 14:20 Uhr

Betriebsferien im Seehaus

Do. 07.11.2019: Zwischentermin, Ort wird noch festgelegt